Solange BESSER möglich ist, ist GUT nicht gut genug.

(anonym)

Ich brauche...

Ihre Unterstützung durch Ihre persönlichen Angaben, Ihre Kennlerngeschichte, den Ort Ihrer Feier... Für die Festrede ist das freundliche Bekanntmachen für Sie und mich wichtig. In dem Vorgespräch lernen wir uns kennen. Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche und den Ablauf der Zeremonie. Sicher, gehören festliche Musik, wunderschöne Ringe, duftende Blumen, knisternde Überraschungen und natürlich viele gutgelaunte Gäste zu Ihrem besonderen Festtag. Ich möchte die Festrede auf Sie, auf Ihren schönen Anlass und Ihre Gäste abstimmen. Darauf freue ich mich und wünsche Ihnen gutes Gelingen für Ihr Fest und recht viel Glück

Hannelore Rösler